BPamoco - Benzin und Energie

Anzeige:

Webdesign und Architekurdesign sind definitiv zweierlei. Architekten können nicht unbedingt gut ein Haus zeichnen und dieses auch gut kalkulieren. Ist dies ein Widerspruch? Wir vermuten dies vorderhand bei kleinen Architekt. Finden Sie Ihren Architekt Zürich, Architekt St. Gallen und Architekt Thurgau

Übersetzung technisch

Vermeiden Sie Haftungsfälle durch sicherheitsgemässe und standardisierte Anwendungen von Produkten. Betriebsanleitungen, technische Dokumentationen oder eine Konformitätserklärung spielen dabei eine wichtige Rolle. Diese Anleitungen müssen möglichst einfach, verständlich und fachgerecht übersetzt geschrieben sein.
Wir sind ein Schweizer Übersetzungsbüro für Technik, Marketing und Promotion. Wir stellen für Sie Anleitungen/Übersetzungen von Fachanleitungen und technische Dokumentationen kompetent und auf höchstem Niveau her. Fragen Sie uns an.

Energie


Energie braucht man für vielerlei Dinge; um einen Körper anzutreiben, ihm gegenüber eine Kraft zu verändern oder einen Stoff zu erhitzen. Ausserdem wird die Energie für den elektrischen Stromfluss, die Abstrahlung der elektromagnetischen Wellen wie auch für das Quetschen eines Gases, benötigt. Der Mensch sowohl auch Pflanzen und Tiere sind angewiesen auf Energie. Sie ändern gebundene chemische Energie in andere Biomoleküle oder bilden beim Verwandeln von diesen Molekülen Körperwärme. Firmen brauchen Energie für Computersysteme, für Telekommunikation und obendrein für jegliche ökonomische Herstellung.


Sonnenenergie


Wenn die von der Sonne durch Kernfusion bewirke Energie, mit elektromagnetischen Strahlen zur Erde eindringt, redet man von Sonnen- oder Solarenergie. Diese Sonnenenergie ist beinahe unveränderlich. Auch in historischer Zeit ergaben sich keine drastischen Schwankungen. An der Grenze der Atmosphäre beträgt die Sonneneinstrahlung ungefähr 1,367 kW/m2. Ein geläufiger Ausdruck für diesen Wert ist „Solarkonstante“. Die festen, liquiden wie auch gasförmigen Schwebeteilchen der Hülle um unseren Himmelskörper reflektieren teilweise die eingestrahlte Energie. Ein Teil wird längst in der Atmosphäre in Wärme umgebildet. Der dritte überragende Teil geht durch die Atmosphäre hindurch bis zur Erde. Am Erdboden wird er in Wärme umgewandelt. Er kann aber auch das Abbild, die Photothermik oder die Photovoltaik betreiben.